Kredit-Fortführung

Den Banken stehen bei der Kredit-Fortführung folgende Handlungsoptionen zur Verfügung:

Zusätzliche Besicherungen

Aenderung der Kreditkonditionen

  • Anpassung der Convenants
  • Nachträgliche Einführung einer Geschäftsverkehrspflicht
  • uam
  • Vgl. ferner Kreditreduktion | zession.ch

Sanierungsbeiträge / Sanierungsdarlehen

  • Überbrückungskredit
    • Temporärer, meist prioritär zurück zu bezahlender Kredit zur Überwindung einer überschaubaren, vorübergehenden Liquiditätsanspannung
    • Vgl. auch Sanierungsdarlehen | sanierungsdarlehen.ch
  • Rangrücktritt
    • =   In der Regel temporärer Erfüllungsverzicht, um die Überschuldung des Kreditnehmers zu verhindern
    • Rangrücktritt | rangruecktritt.ch
  • Debt / Equity Swap
  • Debt / Asset Swap
    • =   Aktivenabtretung in teilweiser Tilgung der Kreditforderung / Anlagentausch
    • Structuring of Finance | real-estate-transactions.ch

Forderungsverzicht (Waiver)

  • =   Aufhebung der Banken-Kreditschuld und der Verzicht auf die damit korrespondierende Forderung durch die Bank
  • Vgl. Schulderlass | schulderlass.ch

Drucken / Weiterempfehlen: