Grossbankenvereinbarung

Die UBS AG, die Credit Suisse AG und die Zürcher Kantonalbank (ZKB) haben dem Vernehmen nach „Richtlinien für Kreditgeber bei finanziellen Schwierigkeit eines Kreditnehmers (Schweiz)“ unterzeichnet, welche in Praxis unter dem Namen „Grossbankenvereinbarung“ bekannt wurde, unterzeichnet.

Diese „Grossbankenvereinbarung“ ist eine Art unveröffentlichtes Standregelwerk für „formelle Stillhalteabkommen“.

Drucken / Weiterempfehlen: